Datenschutzerklärung
GbR Jenny Kühne und Matthias Reiche
Plüschowstr.14 in 42285 Wuppertal
E-Mail: info@erfolreiche-kitagruendung.de
 
Wir freuen uns über den Besuch unserer Webseiten und bedanken uns für das Interesse an unserer Einrichtung.
Der Schutz der Privatsphäre ist uns wichtig. Wir bitten daher um Kenntnisnahme nachstehender Informationen:
• Grundsätzlich hat der Schutz der Privatsphäre für uns höchste Bedeutung. Deshalb ist das Einhalten der gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz für uns selbstverständlich.
Wir versichern, dass alle Angaben entsprechend den geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraulich behandelt werden. Bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der Daten halten wir uns an die Bestimmungen der Datenschutzgrundverordnung (DGSVO), des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sowie des Telemediengesetzes (TMG).
• Der Websitebetreiber bzw. Seitenprovider erhebt Daten über Zugriffe auf die Seite und speichert diese als „Server-Logfiles“ ab. Folgende Daten werden so protokolliert: Besuchte Website / Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes / Menge der gesendeten Daten in Byte / Quelle/Verweis, von welchem der Besucher auf die Seite gelangte / verwendeter Browser / verwendetes Betriebssystem / verwendete IP-Adresse.
Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Sie dienen dem Provider lediglich für statistische Auswertungen und zur Verbesserung der Website. Von Eltern helfen Eltern e.V. werden die Daten weder gespeichert noch ausgewertet. Wir behalten uns allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.
• Cookies sind kleine Textbausteine, die auf Ihrem Computer abgelegt werden. Dadurch ist es möglich, Internet-Seiten an die Interessen der Website-Besucher*innen anzupassen. Wir verwenden solche Cookies nicht.
• Wir arbeiten nicht mit Google Analytics oder ähnlichen Trackingtools zur Datenverkehrsanalyse von Webseiten (Webanalyse). Es ist daher möglich, unsere Webseite zu besuchen ohne persönliche Daten zu hinterlassen. Da keine personenbezogenen Daten erhoben werden, findet auch kein Export der Daten in Staaten außerhalb des EWR statt.
• Jedoch werden z.B. bei Bestellungen von Broschüren sowie bei der Anmeldung zu einer Fortbildung bestimmte Angaben benötigt (per eMail). Alle in diesem Rahmen anfallenden personenbezogenen Daten werden ausschließlich zum Zwecke der Vertragsabwicklung und zur Wahrung berechtigter Geschäftsinteressen verwendet und genutzt. Sie werden nicht an Dritte weitergegeben oder verkauft.
Wenn wir personenbezogenen Daten speichern, dann erfolgt dies nur für einen begrenzten Zeitraum und nicht länger als notwendig. Grundsätzlich löschen wir die Daten, wenn sie für den Verarbeitungszweck, für den sie erhoben wurden, nicht mehr notwendig sind. Soweit wir gesetzlichen Aufbewahrungspflichten unterliegen, die eine längere Aufbewahrung erfordern, speichern wir die Daten für diesen Zeitraum, insbesondere zur Erfüllung handels- und steuerrechtlicher Aufbewahrungsfristen, die zwischen 2 und 10 Jahren liegen.
• Es wird darauf hingewiesen, dass hinsichtlich der Datenübertragung über das Internet (z.B. bei der Kommunikation per eMail) keine sichere Übertragung gewährleistet ist. Zu Sicherheit und Vertraulichkeit von eMails wird von amtlichen Datenschützern darauf hingewiesen, dass nicht sicher nachprüfbar ist, wer die eMail abgeschickt hat und ob der Inhalt fingiert bzw. nach der Absendung vorsätzlich, beiläufig oder durch technische Fehlfunktion verändert wurde. Außerdem besteht ein Problem mit der Vertraulichkeit (Datenschutz), denn es ist möglich, dass eMails von Unbefugten gelesen werden, die damit Kenntnis über vertrauliche Sachverhalte erhalten könnten. Die eMail gleicht einer Postkarte ohne Unterschrift, die unterwegs von jedermann gelesen werden kann.
Empfindliche Daten sollten daher entweder gar nicht oder nur über eine sichere Verbindung (SSL) übertragen werden.
• Jede_r hat ein Auskunftsrecht hinsichtlich der gespeicherten Daten und deren Verwendung. Ebenso besteht das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder - abgesehen von gesetzlich vorgeschriebenen Fristen zur Datenspeicherung zwecks Geschäftsabwicklung - Löschung der personenbezogenen Daten. Hierzu bitten wir um Zusendung einer formlosen Mitteilung anGbR Jenny Kühne und Matthias Reiche, Plüschowstr.14 in 42285 Wuppertaloder per eMail an  info@erfolreiche-kitagruendung.de.
• Die Nutzung der im Rahmen dieses Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie Emailadressen durch Dritte zur Übersendung von nicht angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Wir behalten uns ausdrücklich rechtliche Schritte gegen die Versender von sogenannten Spam-Mails bei Verstößen gegen dieses Verbot vor.

Quellverweis und Informationen: eRecht24.de